Brief an den Baron

Mehr
16 Sep 2013 08:57 - 16 Sep 2013 08:58 #4683 von Slayershollow
Slayershollow antwortete auf Brief an den Baron
*ein Brief an Anarion liegt bei der Burg*
ERINNERUNG an das Angebot über 10 Wagenladungen Kohle in die Burg

Angebot:

Kohle: 10 Wagenladungen
Lieferzeit: 3 Tage
Mitarbeiter: 2 Leute

Anzahlung: 2000 Gold

Bleibt ein Rest Betrag von 700 Gold

Lieferung erfolgt so bald ein Vertrag zu stande kommt oder an einem gewunschten Zeitpunkt
vorrausgesetzt die Lieferzeit underschreitet nicht die Zeit die im Vertrag festgelgt wurde.
Das Angebot ist unverbindlich. Das angebot gildet 2 Monde lang, danach ist das Angebot nichtzig
und somit die Preise ungültig.

Gezeichnet:

Zellyord

p.s.: Angebot ist nicht mehr lange gültig!!!
Letzte Änderung: 16 Sep 2013 08:58 von Slayershollow.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
18 Sep 2013 19:42 - 18 Sep 2013 19:43 #4701 von Dretch
Dretch antwortete auf Brief aus der Amtsstube des Richters
Ein Bote aus dem Gemeindehaus Corazur´s gesand von Richter Erol Bentar erreicht die Wachstube in Porta.
Dort gibt er ein versiegeltes Schreiben zu Händen der Oberwachtmeisterin Lina ab.

Lina wird sich daraufhin zeitnah an jene Person wenden, um welche es in diesem Schreiben geht.
Letzte Änderung: 18 Sep 2013 19:43 von Dretch.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
20 Sep 2013 20:09 - 20 Sep 2013 20:16 #4710 von Antoss
Antoss antwortete auf Brief an den Baron
*Ein Bote in der Rüstung eines Tempusritters bringt ein kunstvolles gesiegeltes Pergament zur Köhlerei. Bricht man das blutrote Wachssiegel mit dem Symbol Tempus, sowie zwei darunter gekreuzten Schwertern und öffnet die kunstvollen Bänder, so steht dort folgendes in feiner, gestochen scharfer Handschrift, mit schwarzer Tinte geschrieben*


Alae sehr geehrter Herr Zellyord,

ich hoffe ihr hattet inzwischen Zeit genügend Kohle für die Burg herzustellen.

Wir warten auf die Lieferung und sind bereit euch mit weiteren 1000 Goldstücken für eure Dienste zu entlohnen, wenn ihr die Lieferung baldmöglichst hinter euch bringen könntet.

Zwar mag der nächste Winter noch weit sein, aber es muss auch täglich gekocht und das Badewasser erhitzt werden. Auch für die vielen Glutbecken benötigt die Burg Kohle.

Bitte findet euch doch demnächst auf der Burg ein um Euren restlichen Lohn an euch zu nehmen und die Kohlen zu liefern.


Mit besten Grüßen
Anarion Heramor
Großmeister der neuen Abtei des Schwertes
Letzte Änderung: 20 Sep 2013 20:16 von Antoss.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
30 Sep 2013 09:29 #4751 von Draghetto
Draghetto antwortete auf Brief an den Baron
Bei dem Kartographen des Barons wird ein Brief abgegeben.

Darin enthalten sind die neuen Angaben über die Bauvorhaben von Porta Plata mit dem Vermerk diese in die öffentlichen Karten zu übernehmen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
03 Okt 2013 20:55 #4805 von Dretch
Dretch antwortete auf Brief an den Baron
Der Kartograph blickt auf den Berg an Pergamenten und Plänen die er zig Male wendet und dreht.

"Bei den Göttern.... warum tut diese Frau mir das an? Wer soll denn diese Änderungen verstehen? Hat sie wirklich... nein das hat sie nicht .... " er stöhnt.. "doch sie hat!"

Es vergeht so manches Stundenglas und aus seiner Stube hört man den sonst so ruhigen Zacharias Zausel wüste Worte ausstoßen, zur allgemeinen Belustigung der Wachen.

Gegen Abend schlurft mit wirrem Haar und mürbem Blick Zausel zum Baron und unterrichtet ihn von den Plänen Portas und jener Dame die mit Gewissheit in voller Inbrust diese Pläne angefertigt hat, auch wenn er nun Stunden des Leidens hinter sich hat.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Emeral
05 Okt 2013 00:41 - 05 Okt 2013 00:41 #4822 von Emeral
Emeral antwortete auf Brief an den Baron
*Iouna steht vor dem Tor der Residenz zögert noch ein zu treten, fasst sich dann jedoch ein Herz und begibt sich hinein. Dort übergibt sie einen Brief an den Baron, nachdem sie heraus finden konnte wer dafür zuständig ist.*


Sehr geehrter Herr Baron

Verzeiht wenn ich nicht die korrekte Anrede wähle doch darin bin ich nicht so bewandert.
Man riet mir mich an euch zu wenden, in Bezug auf eine Arbeit für mich. Ich beherrsche das zeichnen ebenso wie da Malen in Öl.
Auch habe ich gutes Auge für Details.
Es wurde mir vorgeschlagen doch zu überlegen ob ich nicht dem Kartenzeichner bei seiner Arbeit helfen könnte.
Nun Karten habe ich schon gezeichnet, anbei liegt eine Kartenzeichnung des Hafenbereiches für euch.
Seht sie euch an und vielleicht kann ich euch zu Diensten sein.
Habt ihr jedoch daran kein Interesse, ich fertige auch Ölbilder an, das letzte ging an Herrn Anarion Heramor und er war mit meiner Arbeit sehr zufrieden.

Ich hoffe das ihr zu meinem Gunsten etwas entscheiden könnt.

gez. Iouna Keijukainen Mondsee


*Anbei liegt eine sorgfältig gezeichnete, detallierte Karte des Hafenviertels zur Ansicht, sowie ein Kohlezeichnung die eindeutig den Baron zeigt im Gespräch mit Anarion. Auch diese ist aufs sorgfältigte gearbeitet doch nur in Kohle nicht coloriert, wohin gegen die Karte farbig ausgeführt wurde*.
Letzte Änderung: 05 Okt 2013 00:41 von Emeral.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Powered by Kunena Forum