Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort:
  • Seite:
  • 1
  • 2
  • 3

THEMA:

Vorbereitungen zu einem Handel 10 Mär 2018 15:42 #7650

Coralina saß mit Anarion und Camee im Biergarten der Taverne und unterhielt sich mit ihnen. Als das Gespräch zur geheimnisvollen Gestalt wechselte, jagte es Coralina nochmal ein Schaudern über den Rücken. Sie berichtete beiden, was sich in jener Nacht zugetragen hatte und auch von dem Haus, welches die dunkle Gestalt mit den zwei leuchtend roten Punkten in Porta Plata Ost gemieden hatte.

So beschlossen die Drei, sich das Haus einmal genauer anzusehen. Die ältere Dame die es bewohnte, schien schon eine Ewigkeit nicht mehr dort zu wohnen, vielleicht ist sie auch einfach nur verstorben. So gingen Camee, Anarion und Coralina hinab zum Strand und folgten der Straße nach Osten. Vor dem ersten Haus rechts des Weges sah sich Camee dort um, während die anderen beiden weitergingen und ein turtelndes Paar vorspielten. So versuchten sie die Aufmerksamkeit der Bewohner auf sich zu lenken, damit Camee das Schloß der Haustür unbeobachtet und ungestört untersuchen konnte.

Wenig später berichtete Camee den beiden völlig verblüfft, dass dort ein sehr gutes Schloß eingesetzt wurde, was sich nicht auf die Schnelle knacken ließ. Merkwürdig, für ein scheinbar unbewohntes Haus.

Die Drei beratschlagten sich noch eine Weile. Anarion würde in den nächsten Tagen Sarafee, die Ortsvorsteherin aufsuchen, um herauszufinden, wem das Haus gehört oder einmal gehörte. Vielleicht ließe sich ja so etwas herausfinden. Camee und Coralina hingegen beschlossen, es sich in Fandarels Haus gemütlich zumachen und das benachbarte Haus Tag und Nacht zu beobachten. Schließlich besaß Camee ja noch einen Schlüssel. Fünf Tage und Nächte wollten sie dort ausharren und sehen, ob sich dort etwas tut.

Denn gegen den Fremden musste etwas getan werden. Eine wachsame Garde und beunruhigte Bewohner waren für beide wohl eher schlecht fürs Geschäft.

Und Fandarel, falls er zurückkam, würde wohl nichts dagegen haben. Schließlich machten sie ja in gewisser Weise seine Arbeit.
* * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *
Diara Eisselt - Paladina der Roten Ritterin
* * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *
Coralina O'Carolan - Bardin oder so
* * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *
Keyko Okawa - Teeverkäuferin
Folgende Benutzer bedankten sich: Draghetto, Antoss, dunahan

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Joe.

Vorbereitungen zu einem Handel 21 Mär 2018 17:16 #7664

Coralina saß gemütlich auf dm Sofa. Mittlerweile konnte man gut sehen, wo sich Camee und Coralina in dem großen Haus aufhielten und bewegten, da sie deutliche Spuren im Staub hinterließen. Das meiste von Fandarels Haus blieb unberührt.
So lag Coralina, die Füße noch in den Stiefeln, auf dem Sofa und spielte mit der nagelneuen und hervorragend verarbeiteten Peitsche rum.

"Camee, du bist und bleibst die Beste, jawohl!"

Sie holte einmal aus und mit einem Knall sauste der Peitschenhieb durch die Luft. Sie grinste zufrieden. Dann holte sie erneut aus und . . . traf eine Vase, welche klirrend auf dem Boden zerbarst.

"Ohh"

Wieder grinste sie, steckte die Peitsche zurück in den Gürtel und kümmerte sich nicht weiter um die Scherben. Die Vase war schon vergessen.

Als es nach Mitternacht war, trat sie in die kühle Nachtluft und vermummte sich. Komplett schwarz gekleidet schlich sie sich zum Nachbarhaus und verbarg sich in den Schatten. Langsam umrundete sie es, an jedem Fenster und an der Tür blieb sie stehen und lauschte hinein. Würde sie etwas hören? Später, nach der zweiten Umrundung begutachtete sie das ausgezeichnet gute Schloß an der Tür. Unmut machte sich in ihr breit.

Auf einmal hörte sie zwei Männerstimmen, laute Schritte und zuckte kurz zusammen. Die eine Hand an ihrer kurzen Klinge, die andere schon an der Peitsche, kauerte sie sich an die Hauswand. Zwei Gardisten schritten an ihr vorüber. Als sie vorbei waren, atmete Core leise auf und zog sich in Fandarels Haus zurück.

So setzte sie sich ans Fenster und beobachtete gähnend das andere Haus. In Gedanken hoffte sie, Camee würde Ingrim überreden, ihnen beim Bau eines Tunnels zu helfen. Denn in das Haus drüben wollten sie beide, und wenn es nicht durch die Tür ging, dann eben auf anderem Wege. Aber hineinkommen würden sie, da waren sich Camee und Coralina einig.
* * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *
Diara Eisselt - Paladina der Roten Ritterin
* * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *
Coralina O'Carolan - Bardin oder so
* * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *
Keyko Okawa - Teeverkäuferin
Folgende Benutzer bedankten sich: Draghetto, dunahan

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Joe.

Vorbereitungen zu einem Handel 21 Mär 2018 19:22 #7666

*Die Tage und Nächte vergingen, während die Damen im Beschlag genommenen Hause gastierten. Entweder zeigte der Schatten sich nicht, oder sie schienen ihn nicht zu bemerken.*

Als Coralina um das Haus herum schlich um heraus zu bekommen, ob hier etwas vor sich ginge, hörte sie ein sehr seltsames Geräusch. So als ob Stein auf Stein malen würde. Da es sich bei diesem Hause nicht um eine Mühle handelte, musste es etwas anderes sein, dass dieses Geräusch verursachte.

Doch genau just in diesem Moment, tauchten genau diese zwei Gardisten auf, so dass sie keine weitere Chance mehr hatte, diesem Geräusch nach zu gehen. Aber genau dies regte ihre Neugier umso mehr an.
Folgende Benutzer bedankten sich: Draghetto, Antoss, Joe

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Vorbereitungen zu einem Handel 05 Apr 2018 09:01 #7700

Der Morgen dämmerte bereits, als Coralina ungewöhnlich rücksichtsvoll die Tür von Fandarel Dunkelmonds Haus öffnete, bedacht den zurückgekehrten Hausherrn nicht zu wecken. Leise klickte es, als die Holztür zurück ins Schloß fiel. Denn sie hatte keine Lust auf eine Diskussion mit ihm, war sie doch froh, dass sie bleiben durfte um ihr Vorhaben zu verwirklichen. So ging sie ins Wohnzimmer und schenkte sich aus einer Karaffe etwas Wasser ein und trank begierig. Dann zog sie sich aus, ihre Tasche, Flöte und Peitsche landete neben ihr auf dem Tisch. Das Kukri lag griffbereit wie immer. Dann schlüpfte sie in ein Nachthemd und kuschelte sich in die Kissen und eine Decke auf dem Sofa. So starrte sie verträumt lächelnd zum Fenster und sah zu, wie es draussen langsam hell wurde.

Was für eine schöne Nacht draussen im Freien. So eine hatte ich lange nicht mehr. Und so ungezwungen, wow. Er ist echt gut darin, wie er es tut. Lächelt, träumt und ist dann irgendwann fest eingeschlafen.

Diese ominöse dunkle Gestalt mit den erschreckend rot leuchtenden Augen, die Einbrüche und das seltsame Nachbarhaus, der dortige und bevorstehende Versuch, dort einzusteigen, für den Moment alles vergessen.
* * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *
Diara Eisselt - Paladina der Roten Ritterin
* * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *
Coralina O'Carolan - Bardin oder so
* * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *
Keyko Okawa - Teeverkäuferin
Folgende Benutzer bedankten sich: Draghetto, Antoss, dunahan

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Joe.

Vorbereitungen zu einem Handel 05 Apr 2018 15:45 #7702

Tja..da war er nun wieder. Kaum die ersten Tage wieder in Porta, fragten alle danach wo er geblieben sei und ob er noch der Garde angehört. Ersteres simpel zu beantworten. Letzteres..tja. Er war unangekündigt verschwunden. Hatte niemanden wirklich informiert.

Dann kehrte er in sein altes Heim und entdeckte..Chaos. Chaos das nicht er zurück gelassen hatte. Gut. Sollte der Rotschopf hier noch hausen, sie war nie die ordentlichste. Aber zerbrochene Vasen?..naja. Passiert auch.

In den ersten Trainingsstunden im Keller..der offensichtlich nicht genutzt wurde..prügeltete er die Puppen wieder weich. Bis schließlich eine Stimme von oben zu hören war. Coralina..Schlüssel zu seiner Wohnung?..sie rief nach Camee..und ob sie mit dem Tunnelbau schon anfing.

Leicht verwirrt stellte er die sichtlich geschockte Cora zur Rede, welche dann eben vom Vorhaben berichtete und alles auf den Rotschopf schob. Schlieslich zuckte er mit den Schultern. Wenn die Garde wieder mal zu unfähig war selbst ein Problem zu lösen..sollen die zwei ruhig machen.

Das Angebot beim Tunnel buddeln zu helfen lehnte er ab, das er höchstens mit einem Wein in der Hand sich das Ganze ansehen würde. Statt dessen solle Cora den Schlüssel behalten und sich einnisten. Ein Gast mehr..er zuckte mit den Schultern.

Seinem seltsamen Nachbarn jedoch so sagte er zu. Würde er mal einen Besuch abstatten..und wenn es bedeutet. Tür einschlagen mit dem Verdacht auf..nun..das wird sich dann passend gemacht.
Folgende Benutzer bedankten sich: Draghetto, Antoss, dunahan, Joe

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Vorbereitungen zu einem Handel 13 Apr 2018 15:47 #7712

Nachdenklich hockte Coralina am Strand und sann über die letzten Informationen nach, die ihr zugetragen wurden.

Was sie hörte passte ihr nicht. Na, zum Teil nicht. Schade, wird keinen Tunnel geben. Aber wenigstens auch keine Plackerei.

Was war das für ein Zettel den sie gefunden haben und vor allem, was stand da einmal drauf? Fast bedauerte sie, dass er ihr davon erzählte. Nun starb sie fast vor Neugier. Aber wehe, wenn er es ihr verschwiegen hätte. Das hätte Stress gegeben und schon malte sie sich aus, wie sie in seinem Bett eine Stinktierfalle installieren würde und grinste munter bei dem Gedanken.

Und verflixt, was trieb Caricho dazu, mit ihm zu reden? Ausgerechnet mit ihm? Angst? Not? Außerdem, das Geschenk stünde ihr zu, nicht ihm. Vom dem Erlös hätte sie locker ein Jahr lang leben können, hach ja. Tymora meinte es mal wieder nicht gut mit ihr aber das hatte vermutlich auch seine Gründe.

Camee! Ich muss Camee finden und mir von ihr berichten lassen, jawohl! Nur . . . wie finde ich sie????
* * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *
Diara Eisselt - Paladina der Roten Ritterin
* * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *
Coralina O'Carolan - Bardin oder so
* * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *
Keyko Okawa - Teeverkäuferin
Folgende Benutzer bedankten sich: Draghetto, Antoss, dunahan

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1
  • 2
  • 3
Powered by Kunena Forum